Adelheid Weinhöppel

  • 1949 geboren in München
    Studium der Kunsterziehung für Realschulen
    Lehrtätigkeit an bayerischen Schulen
    seit 1980 selbstständig
  • Kurse für Kinder und Erwachsene
    Malerei, Textildesign, Keramik
  • Veröffentlichungen über mich:
    1992 Esotera
    1996 ab 40
    1998 Schöner Wohnen
  • 1995 Ausstellung Frauenbuchhandlung: Ereignishorizonte
    Förderung durch das Bundespräsidialamt
  • 1996 Eröffnung der Werkstattgalerie Dreimühlen
    Auftragsarbeiten und Ausstellungen in eigener Werkstatt
  • 2000 Ausstellung in der Galerie RCM: Wo die Strassn im Himmel zammstößt - dorthin möchte ich geh`n, Frauenbilder
  • 2001 Ausstellung im Hotel Olympic: Heiterkeit, güldene, komm, Goldstelen und Goldreliefs
  • 2002 Eröffnung Ton-Art-Studio in der Weidmannstrasse in Menzing
    Kurse für Erwachsene und Kinder, Ausstellungen, Auftragsarbeiten
  • 2004 Werkschau Ton-Art-Studio
  • 2005 Ausstellung Kunststück Würm, Skulpturen
  • 2006 Pavillon Home&Garden, München Grünwald, Lichtkörper
  • 2006 Ausstellung Kunststück Würm: Goldreliefs
  • 2007 Gartenausstellung: Ein Budhha kommt selten allein
  • 2007 Ausstellung im Kulturzelt der Stadtteilwoche Allach-Untermenzing des Kulturreferats München
  • 2008 und 2009 Arbeit an einem Skulpturengarten
  • 2010 und 2011 Arbeit am Roman "Das Layrinth der Chimären"
  • 2012: der Roman erscheint im "Schardt Verlag Oldenburg", diverse Lesungen
    Arbeit an Babybuddhas für Performance über Entschleunigung von Bruno Hetzendorfer und 12 Aufführungen
  • 2013 Bilderbögen nach altdeutschen Kinderreimen und Illustrationen zur Kinderballade "Vom Büblein, das überall mitgenommen hat sein wollen"