Syama Tara blauer Medizinbuddha
 

links: Syama Tara
(Höhe 2,15m)
Taras werden als weibliche Manifestation des Mitgefühls aller Budhhas gesehen. Syama Tara schützt vor Angst, vermehrt Weisheit und ist mit Ornamenten in den Farben des Freundenzustands geschmückt. Die Lotosblüte in ihren Händen sysmbolisiert Freiheit und Weisheit.

 

rechts: Stele blauer Medizinbuddha
(Höhe 2,15m)
Schützt vor allen Leidensarten in der bedingten Welt - in der linken Hand hält er er die lapislazuliblaue (innen vergoldete) Schale mit Langlebensnektar, in der Rechten die heilende Arura-Pflanze.